Amazon FBA Industry Roundup Oktober

Amazon FBA Industry Roundup Oktober

Es ist schon wieder soweit: ein weiterer Monat ist vorbei und der Herbst hat Einzug gehalten. Was bringt er uns für Neuigkeiten im Bereich Amazon FBA? Seit meinem letzten FBA Industry Roundup ist einiges passiert, der Oktober war ein aufregender Monat.

Falls du selber Vorschläge für aktuelle Artikel hast die hier auftauchen sollten melde dich einfach bei mir unter philip@privatelabeljourney.de und ich schau es mir an. Genug der langen Vorrede, schauen wir uns mal an was der Herbst uns im Bereich FBA so beschert hat!

FBA News

An erster Stelle ist hier sicherlich das Update der Amazon TOS in den USA zu nennen, bei dem es um den aggressiven Einsatz von Rabatt Coupons und dadurch generierte Bewertungen ging. Wie sich diese Änderungen langfristig auswirken und ob oder wann das ganze für Deutschland bzw. Europa übernommen wird bleibt abzuwarten. Lediglich der eigene Produkttester Club von Amazon bleibt erlaubt, zur Zeit ist dieser nach unserer Kenntnis jedoch nur für Vendoren zugänglich und dazu noch sehr teuer.

Bevor du dir über Bewertungen Sorgen machst brauchst du erstmal ein Produkt und dabei ist es wirklich wichtig die nötigen Zertifikate und Gütesiegel zu beachten. Wenn du deine Artikel gesourced hast ist es natürlich wichtig diese heil und schnell zu Amazon ins Lager zu bekommen. Um herauszufinden wie und mit welcher Spedition du das tun kannst hat Daniel ein cooles Projekt gestartet bei dem er Daten zum Frachtkostenvergleich sammelt und veröffentlicht. Ich würde mich freuen wenn du auch teilnimmst und daraus eine aktuelle, hilfreiche Ressource entsteht für alle FBA Seller!

In der öffentlichen Fallstudie von Rocket Racer Radio gab es diesen Monat die ersten Verkäufe zu vermelden. Gerade wenn du neu dabei bist könnte der Podcast für dich interessant sein. Wenn du noch kein Amazon Business hast aber lokaler Händler bist, könnte auch das neue Förderprogramm von Amazon und Ecommerce Experte Mark Steier Chancen für einen gelungenen Einstieg bieten.

Private Label Journey News

Natürlich gab es auch bei uns auf PLJ einige News zu vermelden im letzten Monat. So hat Thomas dich dazu aufgefordert das ganze FBA Business nicht zu romantisieren sondern realistisch zu betrachten. Dazu gab es weitere Podcasts zu Thema Patente, ausgesprochen guten Verkäufen und aktuellen FBA Themen im Oktober.

PLJ NewsDann gab es den ersten Gastbeitrag aus der Reihe “Enida Takeaways” in der Gründerin Nadine Eich regelmäßig bei uns im Blog lehrreiche Erfahrungen aus Ihrem Amazon Startup Enida weitergibt. Für deine Amazon Listing Optimierung habe ich über mobile SEO geschrieben und einen Beitrag über neue Browser Recherche Plugins in Deutschland veröffentlicht.

Diesen Monat haben wir auch ein brandneues Recherche Tool vorgestellt mit dem du deine Produktrecherche in unter 15 Minuten machen kannst oder aber auch in allen Details in die Tiefe – je nachdem was du möchtest.

Amazon News

Erstmalig seit bestehen des FBA Services hat Amazon das Angebot für seine Fullfillment Dienstleistung auf bestehende Verkäufer beschränkt. Für das Weihnachtsgeschäft 2016 werden neue FBA Seller ausgebremst und dürfen erst nach dem 19.12.2016 ihre Waren einlagern. Damit möchte Amazon den bestehenden Sellern einen besseren Service anbieten ohne durch Fehler der “Neulinge” aufgehalten zu werden.

Es scheint als würde Supermarkt Riese Wal-Mart einen Angriff auf Amazon starten und deren FBA Service kopieren. Es gibt bereits einen eigenen Marketplace und der Fullfillment Service soll wohl in Kürze folgen, vorerst jedoch nur in den USA.

Weihnachten rückt immer näher und damit auch die Hochzeit des Ecommerce. In den USA hat Amazon bereits die Liste der beliebtesten Spielzeuge veröffentlicht und dir somit ein tolles Tool für deine Produktrecherche an die Hand gegeben. Wer weiß, vielleicht ist ja was interessantes dabei?

Philip K.

Philip K.

Philip Kleudgen hat bis Juni 2017 den Blog auf privatelabeljourney.de geschrieben, wo er anderen Amazon Verkäufern hilft ihr Business auszubauen. Seitdem betreibt er amaclick.de wo er Amazon PPC Coaching und Dienstleistungen anbietet. Privat ist er Vater einer kleinen Tochter, VW Bus Fan und selbst begeisterter Amazon Verkäufer.


Related Articles

Produktivität – 8 Schritte zu mehr Effizienz, Motivation & Leistung

Wir beide haben das selbe Problem Ok, ich bin Super-Busy. Habe viel zu viel zu tun und leider keine Zeit

Das optimale Listing – mehr Sales durch effektive Keywords

Mit den eigenen Keywords noch nicht ganz zufrieden? Kann man da noch mehr rausholen, um die Verkäufe zu steigern? –

7 Fehler die garantiert jedes Amazon Ranking zerstören

Jeder macht mal Fehler. Diese hier machst du aber besser nicht. Auf Amazon reichen schon Kleinigkeiten um den Strom der

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*