Amazon FBA Industry Roundup September

Amazon FBA Industry Roundup September

Auch wenn es manchmal so scheint, ist Private Label Journey natürlich nicht die einzige Informationsquelle rund um Amazon FBA in Deutschland. Daher haben wir entschieden ab jetzt einmal im Monat ein Industry Roundup zusammenzustellen um euch die neuesten Änderungen, Tipps und Tricks zu verraten die vielleicht bis dahin noch nicht im Blog aufgetaucht sind.

Falls du selber Vorschläge für aktuelle Artikel hast die hier auftauchen sollten melde dich einfach bei mir unter philip@privatelabeljourney.de und ich schau es mir an. Genug der langen Vorrede, schauen wir uns mal an was der Spätsommer uns im Bereich FBA so beschert hat!

FBA News

Eines der Highlights im September war sicherlich die Übersetzung der Import Bibel von Manuel Becvar auf Deutsch. Ihr findet dieses Standardwerk der FBA Literatur bei den Kollegen von ShopDoc zum kostenlosen Download und ich kann es jedem nur empfehlen. Nachdem ihr euch so das Basiswissen angelesen habt solltet ihr starten, aber dennoch aufpassen das es euch nicht wie Hannes geht und ihr zu schnell zu viel verkauft bei eurem ersten Produkt auf Amazon.

Wenn du deine eigene Private Label Marke verkaufst solltest du dir anhören was der gute Scott über die neuesten Änderungen der Amazon Markenregistrierung zu erzählen hat. Vorerst beziehen sich diese Aussagen auf den US Markt, jedoch war es auch in der Vergangenheit schon so das Amazon Deutschland schnell nachgezogen hat.

Passend dazu erzählen Georg und Christian von Rocket Racer Radio ganz offen von ihrem ersten Fehlschlag dem “Projekt Luftwurst” wo sie sich an einem patentierten Produkt versucht haben – was natürlich nach hinten losging. Nimm diesen Teil der Recherche also nicht auf die leicht Schulter und erkundige dich immer genau ob die Marke, das Design oder eine Erfindung deines Produktes durch jemand anderen bereits geschützt ist.

Daniel von Seitengasse.de hat diesen Monat seine AMZ Seller Toolbox*  veröffentlicht (sehr cool!) die eine vernünftige Lagerhaltung ermöglicht und dir genau zeigt wann du nachbestellen musst, ob du Gewinn machst und vieles mehr. Über seine eigene Reise und das Dilemma mit dem nachbestellen schreibt er hier.

Private Label Journey News

Wir hatten diesen Monat das Vergnügen gemeinsam mit dem Team von Trutz Fries (amzcon.de) die größte deutsche Konferenz zum Thema verkaufen auf Amazon auszurichten, Schwerpunkt Private Label. Natürlich ist die Rede von den Private Label Days in Hamburg. Thomas hat seinen persönlichen Rückblick dazu bereits im Podcast gegeben und auch der Amazon Watchblog schrieb dazu ein paar Zeilen. Insgesamt war es ein tolles Erlebnis sich mit knapp 450 Sellern zu treffen und auszutauschen, für 2017 wird es also wieder ein Konferenz geben!

Alle Fotos könnt ihr euch hier anschauen.

Private Label Days 2016

Im Podcast ging es diesen Monat um externes Fullfillment, einen Launch im “US Style” oder auch konkrete Fallbeispiele mit Private Label Days Speaker Manuel Becvar. Parallel dazu haben wir im Blog über Skalierung gesprochen und auch auf mögliche Amazon FBA Fehler hingewiesen.

Amazon News

Amazon hat angekündigt bald etablierten Marktplätzen im Kunsthandwerk wie Etsy oder Dawanda Konkurrenz zu machen. Der Name des neuen Amazon Ablegers wird “Handmade at Amazon” sein laut einem Artikel der IT Recht Kanzlei. Mehr Informationen dazu gibt es auf der offiziellen Amazon Seite zu diesem Thema.

Neben der neuen Handmade Plattform gibt es noch eine weitere Kategorie die für FBA Seller interessant sein könnte. Mark beschreibt es in seinem Artikel über Amazon Launchpad ganz richtig, wenn er sagt viele verpassen diese Chance. Wenn du ein stark modifiziertes oder gar neu patentiertes Produkt hast solltest du dich hier anmelden!

Als wäre es damit noch nicht genug gibt es auch Gerüchte über einen Start der “Merch by Amazon” T-Shirt print on demand Plattform für UK und DE noch in diesem Jahr. Das würde bedeuten Spredshirt, Teespring und wie sie alle heißen bekommen ernsthafte Konkurrenz. Sicherlich nicht für jeden interessant aber ein weiteres Steinchen im Amazon Mosaik mit dem Jeff Bezos seine Reichweite ausbaut.

 

Philip K.

Philip K.

Philip Kleudgen schreibt den Blog auf privatelabeljourney.de wo er anderen Amazon Verkäufern hilft ihr Business auszubauen. Außerdem betreibt er amaclick.de wo er Amazon PPC Coaching und Dienstleistungen anbietet. Privat ist er Vater einer kleinen Tochter, VW Bus Fan und selbst begeisterter Amazon Verkäufer.


Related Articles

7 Todsünden auf Amazon: Kaufmotive?

Warum kaufen Kunden unser Produkt? Diese Frage sollte sich jeder Private Label Seller schon einmal gestellt haben. Kaufmotive sind ein

Jungle Scout: DAS Tool zum entdecken toller Nischen auf Amazon

Was ist Joungle Scout: Mein erstes Amazon FBA Research Tool Joungle Scout * ist das erste Produkte Research Tool, welches ich mir

#02 // Unabhängig von deinem Amazon Account machen // Amazon FBA Update

3. Direkt im Browser hören Kostenloses Amazon FBA-Buch “In 5 Schritten zum erfolgreichen Amazon Seller” kannst du dir hier direkt

4 comments

Write a comment
  1. Keno
    Keno 20 September, 2016, 10:52

    Moin Philip,

    vielen Dank für den Link zu meinem Bericht über Merch By Amazon.

    Sobald es konkretes gibt, kann ich Dir gern Bescheid geben.

    Schöne Grüße aus dem Norden:
    Keno

    Reply this comment
    • Philip K.
      Philip K. Author 20 September, 2016, 11:34

      Hi Keno,

      würde mich freuen mail mich gerne an oder schreib mir über Facebook 🙂

      Reply this comment
  2. Johannes Ungerer
    Johannes Ungerer 16 October, 2016, 10:50

    Hallo Philip,
    vielen Dank für die Erwähnung! Ich hab mich sehr gefreut 🙂

    Viele Grüße,
    Hannes

    Reply this comment

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Erfolg auf Amazon?

In 5 Schritten zum erfolgreichen Amazon Seller

Kostenloses E-Book!

Free E-Book als PDF nach der Anmeldung zum Newsletter.

Willkommen

Erfolg auf Amazon?

In 5 Schritten zum erfolgreichen Amazon Seller

Kostenloses E-Book!

Free E-Book als PDF nach der Anmeldung zum Newsletter.

Willkommen