Logistik goes Digital: 100 Angebote in unter 60 Sekunden!

Logistik goes Digital: 100 Angebote in unter 60 Sekunden!

Es gibt als FBA Seller immer wieder Dinge die dich aufhalten oder deinen Fortschritt zurückwerfen bzw. verzögern. Zwei dieser Dinge die eine sehr steile Lernkurve haben und ständig deinen Weg kreuzen sind Logistik und Zoll.

Beides ist fast untrennbar miteinander verbunden da die wenigsten Amazon FBA Verkäufer ihre Private Label Produkte in Deutschland sourcen. Meistens führt der Weg von China nach Europa. Logistik bedeutet daher auch immer neue, aktuelle Angebote einholen für Luft- oder Seefracht, Zolltarifnummern der einzelnen Produkte herausfinden und auf Rückmeldung deiner Spedition warten.

Geht das nicht einfacher?

Doch! Mit Freighthub* ist seit einigen Monaten ein komplett neuer Anbieter auf dem Markt, der sich auf die Fahne geschrieben hat Frachtbuchungen so einfach zu machen, wie online einen Flug zu buchen. Die Jungs und Mädels dort bieten den Traum aller Digitalen Nomaden und bieten die Möglichkeit über eine Cloud Lösung innerhalb von Minuten Frachtraten zu vergleichen und das beste Angebot für die gesuchte Menge und Strecke zu finden. Vorteile:

  • transparente Preise in Echtzeit
  • Buchung direkt online 
  • alle Informationen hinter einem Login
  • 24/7 Track & Trace 
  • Logistik Management wie die ganz Großen 
  • lückenlose Amazon Anbindung: FreightHub labelt, foliert und palettiert nach Amazon Standards

  *Lieferung mit Freighthub besprechen

Ab 100kg aufwärts werden Aufträge angenommen – egal ob LCL oder ganzer Container – und seit Kurzem gibt es sogar den Amazon komplett Service wo die Ware ohne Zwischenstopp direkt angeliefert werden kann. Die Amazon Richtlinien wie das ganze auszusehen hat werden natürlich entsprechend umgesetzt.

Freighthub Amazon Service

Das bedeutet du kannst dort einen kostenlosen Account einrichten, so viele Varianten online berechnen lassen wie du willst und alle Optionen durchspielen und wenn du für dich die beste Variante gefunden hast direkt buchen. Als Private Label Journey Leser hast du sogar den exklusiven Vorteil eines kostenlosen Coaching Calls* in dem alle deine Logistik Fragen oder Dinge zur Plattform persönlich beantwortet werden.

Logistikangebote einholen

Konkret sieht das Ganze dann so aus, dass du dir erstmal selber einige Punkte überlegst bzw. heraus suchst bevor du startest:

  • was will ich verschiffen/ verschicken?
  • wie viele Kubikmeter umfasst die Sendung?
  • wie schwer ist die Sendung?
  • welchen Incoterm (Video Teil 1 und Teil 2) hast du vereinbart mit dem Supplier?
  • von wo…
  • …nach wo geht die Sendung?

Mit diesen Angaben kannst du dann loslegen.

Seefracht

Als erstes musst du natürlich einen Account haben. Ich habe die notwendigen Klicks für dich grün markiert:

Freighthub Quote

 

Dort loggst du dich entweder ein oder registrierst dich neu.

 

Freighthub login
Freighthub sign up

 

Wenn du eingeloggt bist kannst du dich zwischen FCL (ganze Container) oder LCL (Stückgut) entscheiden. Wenn du dir nicht sicher bist spiel es einfach durch, rechne beide Angebote aus und buche das günstigere.

 

Full Container Load

oder

Less than Container Load

 

Ich würde hier übrigens immer empfehlen die paar Euro mehr auszugeben und das Häkchen bei “Insurance” ebenfalls zu setzen. Damit versicherst du den Transport deiner Ware und bekommst im Schadensfall Ersatz. Nach Angabe deiner ganzen Daten klickst du den Search Button und Freighthub* sucht tagesaktuell die genauen Frachtraten und Angebote für dich zusammen.

 

Berechnung Frachtrate

Bis hier hin ist alles kostenlos und du kannst den Vorgang beliebig oft wiederholen um zu sehen ob sich Schiff oder Luftfracht besser eignet oder du vielleicht doch ein paar CBM mehr orderst weil du eh einen ganzen Container nimmst. Ebenso empfehle ich “Custom Clearance” zu aktivieren was nichts weiter bedeutet als das Freighthub für unter 50€ extra (unabhängig von der Menge) die Verzollung für dich übernimmt und auch die passende Zolltarifnummer heraussucht.

  *Noch Fragen?

Wenn du einen ganzen Container buchen willst, erhältst du innerhab von wenigen Sekunden bis zu mehreren hundert Quotierungen aus denen du wählen kannst. Die Angebote lassen sich direkt nach Lieferzeit oder auch Kosten sortieren.

Quotes nach Kosten
Quotes nach Dauer

LCL und FBA Prep Service

Falls du noch am Beginn deiner Private Label Journey stehst und daher eher zu LCL tendierst aufgrund geringerer Mengen bekommst du dein Angebot trotzdem innerhalb von Sekunden. Teilladungen werden individuell vergeben, je nach Verfügbarkeit, daher gibt es hier in der Regel nur ein Angebot und nicht die Vielzahl wie bei ganzen Containern.

 

LCL Angebot Ergebnis

Hier hast du den Vorteil der Schnelligkeit und natürlich die bereits angesprochene FBA Option. Nach Absprache ist dies natürlich auch für FCL möglich falls gewünscht.

Luftfracht& Konsolidierung

Momentan ist es leider noch nicht möglich auch die Luftfracht über die online Plattform zu buchen. Hinter der Software arbeiten aber tatsächlich echte Menschen die bereit sind mit dir über *Email, Telefon, Skype und ähnliche Medien Absprachen zu treffen oder Angebote zu erstellen. Damit erhältst du also zu den coolen Funktionen für die Seefracht alles was dir andere Speditionen auch anbieten können zu wirklich guten Preisen da Freighthub aufgrund der Technik generell weniger Personal und Verwaltungskosten hat als viele Konkurrenten (vergleichen kannst du natürlich immer).

Nach Absprache kannst du also auch Lieferungen von mehreren Suppliern in einem Container verschiffen, größere Mengen direkt zu Amazon senden, Luftfracht Angebote bekommen und vieles mehr. Was genau erfährst du auch bei deinem kostenlosen Einstiegs-Call mit den Logistik Profis.

Kostendetails

Transparenz ist gerade beim Thema Logistik leider nicht immer selbstverständlich und häufig gibt es versteckte Gebühren die du vorher nicht bedacht hast. Um Unklarheiten zu vermeiden kannst du dir die Angebote auf Freighthub direkt im Detail ansehen:

Fracht Quote Detail View

 

Wenn du dich dann für ein Angebot (Quote) entschieden hast wähle es aus um zur eigentlichen Buchung zu gelangen.

 

Buchung Fracht

 

Auch hier sind nochmal alle Kosten ganz genau aufgeführt. Bei deiner ersten Buchung wirst du sicherheitshalber um Vorkasse gebeten, später ist dann auch eine Buchung mit anderen Zahlungsoptionen möglich.

Geschafft!

Confirmation

 

Nur Sekunden später erhältst du eine Buchungsbestätigung per Email. Im nächsten Schritt findest du dich auf der Abwicklungsseite des Portals wieder. hier erhältst du eine to-do Liste an die Hand; deine EORI Nummer, die Kontaktdaten deines Suppliers und einige Dokumente wollen noch an Freighthub übermittelt werden.

 

Booking Overview Freighthub

 

Über den Reiter “Shipping Instructions” kannst du dann diese Angaben gleich machen.

 

Shipping Instructions

 

Der dritte Reiter enthält dann “Booking Notifications”, eine Übersicht über Status Updates zu deiner Lieferung.

 

Booking Notifications

 

Über die Navigation auf der linken Seite gelangst du mit dem “Haus”- Symbol direkt zu deinem Dashboard. Hier kannst vergangene oder laufende Buchungen genau im Auge behalten.

  *Jetzt benötigte Unterlagen und unverständliche Fachbegriffe mit einem Profi besprechen!

 

Freighthub Dashboard
Dazu gehört auch ein einzigartiges Tracking wie es sonst nur riesige Firmen in ihren Systemen haben. Du kannst deine Lieferung in Echtzeit verfolgen über einen GPS Tracker der auf einer Map dargestellt wird. So kannst du auf eventuelle Verspätungen sofort reagieren wenn deine Ware irgendwo hängen bleibt. Schnell noch per Air Freight nachbestellen, Preise erhöhen oder andere Maßnahmen um dein Ranking zu halten.

Track and Trace Sea Shipping

 

Nicht nur das Schiff wird getrackt sondern auch über den Landweg kannst du deine Ware bis zur Zieladresse weiter verfolgen.

 

Track and Trace Land

 

Diese Funktion kann wirklich wertvoll werden für dich als FBA Seller um unvorhergesehen Zwischenfälle zu vermeiden. Zudem weißt du jederzeit genau auf welchem Schiff deine Ware ist und kannst bei Meldungen von verunglückten oder verzögerten Schiffen direkt reagieren.

Klickst du links das kleine Schiff kommst du direkt zur Übersicht all deiner Shipments. Über die verschiedenen Tabs hast du den Überblick wo Handlungsbedarf besteht, welche bereits erledigt sind und viele weitere Details.

Shipments

 

Sollten irgendwo Fragen auftauchen *ist das Freighthub Team jederzeit für dich erreichbar und hilft dir Stolperfallen abzuklären und Fehler zu beheben.

 

Freighthub Service

 

Damit ist Freighthub sicherlich eine der schnellsten Möglichkeiten für dich als FBA Seller ohne großes Fachwissen zum Thema Logistik schnell und einfach ein faires und transparentes Angebot für deine Fracht zu erhalten. Der FBA Button kann natürlich ein zusätzlicher Anreiz sein den Service zu nutzen und dein Leben merklich zu vereinfachen, weil du dir keine Sorgen machen musst ob der Chinese die komplizierten Amazon Richtlinien eingehalten hat.

  >> *FBA Button

Nutze jetzt deine Chance für ein Gespräch mit den Experten und schau dir die günstigen Frachtraten an. Wir freuen uns auf dein Feedback!

Philip K.

Philip K.

Philip Kleudgen hat bis Juni 2017 den Blog auf privatelabeljourney.de geschrieben, wo er anderen Amazon Verkäufern hilft ihr Business auszubauen. Seitdem betreibt er amaclick.de wo er Amazon PPC Coaching und Dienstleistungen anbietet. Privat ist er Vater einer kleinen Tochter, VW Bus Fan und selbst begeisterter Amazon Verkäufer.


Related Articles

Das optimale Listing – mehr Sales durch effektive Keywords

Mit den eigenen Keywords noch nicht ganz zufrieden? Kann man da noch mehr rausholen, um die Verkäufe zu steigern? –

Meine Zeit mit PLJ und warum man gehen soll wenn’s am schönsten ist

Was bedeutet eigentlich Fokus? Dein Fokus ist der Punkt an dem sich der Großteil deiner Aufmerksamkeit bündelt. Das kann eine

Setup for Success 2017: Tools für Dein Amazon FBA Business

Geld verdienen von Zuhause, unabhängig sein, zeitlich flexibel und sein eigener Chef – das ist auch in der Amazon FBA

1 comment

Write a comment
  1. Matze
    Matze 8 November, 2016, 22:58

    Super. Das schaue ich mir mal gern genauer an. Vielen Dank für den tollen Artikel!

    Reply this comment

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Erfolg auf Amazon?

In 5 Schritten zum erfolgreichen Amazon Seller

Kostenloses E-Book!

Free E-Book als PDF nach der Anmeldung zum Newsletter.

Willkommen