Mastermind Gruppen: Wie Masterminds deinen Erfolg stärken!

by Philip K. | 21. March 2016 9:53

Aus eigener Erfahrung können wir vom Private Label Journey Team sagen das es durchaus möglich ist durch Teilnahme an einem Mastermind auch monetär zu profitieren und das eigenen Einkommen in kurzer Zeit stärker zu steigern als man es (vermutlich) alleine gekonnt hätte.

Bei Unternehmern im amerikanischen Raum sind sie bereits weit verbreitet, in Deutschland immer stärker im kommen: sogenannte Mastermind Gruppen.

Ein Mastermind ist ein Zusammenschluss unterschiedlich begabter und erfahrener Menschen, die gemeinsam durch die Bündelung Ihrer Kompetenzen Ihre Unternehmungen nach vorne bringen wollen. Das kann eine Gruppe aus jeglichem Themenbereich sein mit erfolgreichen oder weniger erfolgreichen Teilnehmern.

Beispielsweise eine Gruppe Blogger, Einzelhändler, Schriftsteller oder eben in unserem Fall Amazon FBA Händler. Die Möglichkeiten sind grenzenlos und grundsätzlich muss die Gruppe auch nicht homogen zusammengesetzt sein.

Es könnten also auch ein Schriftsteller, zwei FBA Händler und ein Online Marketer eine Mastermind Gruppe bilden.

Warum sollte ich in ein Mastermind eintreten?

So umständlich und vielleicht auch ungewohnt es im ersten Moment vielleicht klingt sich regelmäßig mit den gleichen Leuten zu treffen um über sein Geschäft zu reden, so sinnvoll kann es dennoch sein.

Masterminds bieten jede Menge Vorteile und sind in vielen Fällen sogar kostenlos. Auch hier gibt es natürlich begründete Ausnahmen von bezahlten Angeboten[1]* die zusätzliche Werte mitbringen wie Zugang zu einer bestimmten Personengruppe, technische Plattformen oder andere Vergünstigungen.


10 Gründe für ein Mastermind:

Jeder Gruppe ist anders und keine Mensch ist wie der andere, aber gerade das macht es ja so spannend. Wenn die Gruppe einmal zusammen gefunden hat kann sie im besten Fall jahrelang halten und voneinander profitieren.

Es gibt verschieden Formen von Masterminds und jede hat Ihre Vor- und Nachteile. Welche Art von Kontakt zu dir passt findest du nur heraus durch ausprobieren oder testen der verschiedenen Formen parallel.

Online Mastermind Gruppen

Versand durch Amazon ist ein Geschäftsmodell das vorwiegend von Entrepreneuren betrieben wird die von Zuhause arbeiten und den Großteil der Arbeit online erledigen oder outsourcen.

Daher eignet sich in diesem Bereich eine online Modell für ein Mastermind besonders gut. Ähnlich verhält es sich bei Themengebieten wie Bloggen, eCommerce allgemein, Reisen oder auch Business Abenteuern die weltweit verfolgt werden und daher ein persönliches Treffen eher erschweren.

Technik wie Google Hangouts, Skype, Whatsapp oder viele andere ermöglichen schnell und einfach den Zugang zu den Kollegen vom heimischen PC aus.

Vorteile:

Sicherlich eine der beliebtesten Möglichkeiten, aber gerade in größeren Städten bietet sich oft auch die Möglichkeit für persönliche Treffen unter Gleichgesinnten.

Persönliche Mastermind Treffen

Hinter jedem Facebook Profilbild oder Forum Avatar verbirgt sich auch ein echter Mensch (jedenfalls hinter den meisten 😉 ) und so ergibt sich natürlich auch immer die Möglichkeit einer persönlichen kommunikation mit dem Gegenüber.

Allein in der Private Label Journey Facebook Gruppe[3] haben sich schon viele Amazon Verkäufer zu Masterminds, Stammtischen oder Konferenzen verabredet.

Es kann also durchaus eine Mischung von online und offline Kontakten sein die zu einer erfolgreichen Gruppenbildung führen. Vielleicht lernt man sich im Netz kennen und entscheidet dann aufgrund räumlicher Nähe ein persönliches Treffen zu veranstalten.

Tipp: Ein wöchentliches online Mastermind kann problemlos erweitert werden durch ein monatliches persönliches Treffen mit den gleichen Leuten oder auch einer zweiten Gruppe.

Vorteil:

Egal welche Variante für den Einzelnen ansprechender ist gibt es natürlich Regeln und Durchführungsmodelle die sich über die Jahre bewährt haben. Ebenso gibt es Regeln an die sich jedes Mitglied halten muss.

Regeln einer Mastermind Gruppe

Mastermind RegelnBei Masterminds handelt es sich nicht um lose Treffen ständig wechselnder Personen sondern eher um einen regelmäßigen Austausch zwischen festen Mitgliedern einer Gruppe und daher gibt es auch Regeln an die sich jeder halten muss.

Natürlich legt jedes Mastermind diese Regeln selber fest und daher können Sie sich auch unterscheiden, aber hier sind ein paar Beispiele für typische Regeln:

 

Darüber hinaus gibt es in den meisten Gruppen auch ein bestimmte Gesprächskultur die verfolgt wird. Ein moderator sollte darauf achten das die Regeln auch eingehalten werden.

Hotseat Modell

Der sogenannte "Hotseat" ist sehr beliebt für solche Treffen. Hier geht es darum das in jeder Sitzung nur ein Mitglied erzählt wie es bei Ihm läuft oder Probleme nennt wo es hängt.

Daraufhin stellen ihm die anderen Masterminds Fragen oder geben Tipps wie er sein Business verbessern könnte. Dadurch ist sicher das sein Geschäft in dieser Sitzung maximale Aufmerksamkeit genießt und er alle erforderliche Hilfe erhält.

Beim Folgetreffen ist dann ein anderer Unternehmer an der Reihe und profitiert vom Feedback der Gemeinschaft.

Stammtisch Modell

Das simpelste Modell für ein Mastermind ist wohl ein Stammtisch. Die offenen Diskussion in der Teilnehmerrunde erlaubt es jedem seine Meinung zum Thema zu äussern bis das Anliegen ausdisskutiert ist.

Dieses Modell würden wir besonders für persönliche Treffen empfehlen da es in einem Videochat häufig ausufert und nicht zielführend ist.

Torten Modell

In dieser Variante wird die Redezeit aufgeteilt wie eine Torte in einzelne Stücke. Bei vier Mitgliedern erhält also jeder 15 Minuten Zeitspanne um sein Anliegen auf den Tisch zu bringen und Feedback zu erhalten.

Das bietet die Möglichkeit geordneter vorzugehen als beim Stammtisch Modell. Besonders in größeren Masterminds kann ein solches Modell sinnvoll sein.

Wie streng oder weniger streng solche Modelle und oben genannte regeln umgesetzt werden hängt immer individuell von den Vereinbarungen ab. Dennoch sollte das ganze nicht zu locker sein sonst verfehlt es den Sinn und die Teilnehmer können nur sehr geringen nutzen aus dem Mastermind ziehen.

Wer eignet sich als Mitglied meiner Gruppe?

Es macht Sinn in der eigenen Parallele nach Partnern  für die Durchführung von Mastermind Gruppen zu suchen. Das heißt wer sich mit Amazon FBA beschäftigt sollte natürlich auch andere Private Labeler in seiner Gruppe haben.

Dennoch sollte das Team gut gemischt sein mit Personen die verschiedene Erfahrung und Kenntnisstände haben. So könnte ein FBA Anfänger der aber erfahrener Texter und Blogger ist von den Mitgliedern mit hohen Umsätzen lernen und gleichzeitig den anderen helfen die eigene Firmenwebseite aufzubauen oder Produktbeschreibungen zu verbessern.

Ein Online Marketer der bisher nur Kindle Bücher und Infoprodukte verkauft hat kann beim Marketing und Listbuilding helfen während er den Import und Export physischer Waren von seinen Mitstreitern lernt.

Die Verkäuferin im Einzelhandel kann vielleicht mit Produktideen aushelfen[4] und ein Postbote oder LKW Fahrer etwas zum Thema Logistik beitragen. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt und man sollte nicht pauschal Mitglieder ablehnen nur weil sie bisher keine Amazon Erfahrung haben.

Auch im Nachhinein können Mitglieder dazustoßen oder herausfallen aus persönlichen oder geschäftlichen Gründen. Die perfekte Größe für ein Mastermind sind ca. 4-6 Personen um nicht zu groß zu werden oder zu wenig Input zu erhalten.

Die besten Tools zur Gründung und Durchführung

Mastermind Tools

Ein bisschen technische Hilfe kann jede Mastermindgruppe gut gebrauchen daher sind hier ein paar Tipps welche Plattformen und Tool euch bei der Durchführung der Mastermind Treffen und dem Austausch zwischen den Mitgliedern helfen.

 

Selbst organisiert:

Professionell organisiert:

Michael und Sebastian sind beide erfolgreiche Unternehmer im online Bereich (mehr unter dem Link oben "über uns") und in Masterminds aktiv. Dabei haben Sie festgestellt das es in Deutschland kein zufriedenstellendes Angebot in dem bereich gibt und selber eins auf die Beine gestellt.

Die Plattform Mastermind Groups bietet Hilfe sowohl auf technischer Seite als auch bei der Findung der Gruppe.

Mehr Informationen dazu findet ihr auf der Seite von MastermindGroups[6]* wo das Angebot und der der Rabbatcode "privatelabel" nur noch bis 25.03.2016 läuft.

Egal für welche Variante Ihr euch entscheidet ist ein Mastermind grundsätzlich immer ein sinnvolle Sache egal ob selbst organisiert oder auf einer professionellen Plattform.

Weitere Infoquellen über Masterminds

Zu diesem Thema könnte man noch viel mehr sagen als wir es hier in dieser Zusammenfassung getan haben. Daher findet Ihr hier noch ein paar interessante Artikel um das Thema für euch zu vertiefen:

Wie ihr seht haben sich auch viele andere erfolgreiche Blogger schon mit dem Thema Mastermind Gruppen beschäftigt und befürworten es. Daher empfehlen wir sich auch die anderen Artikel mal anzusehen und dann loszulegen.

Viel Erfolg mit eurer neuen (oder bestehenden) Mastermind Gruppe!

Endnotes:
  1. Ausnahmen von bezahlten Angeboten: http://privatelabeljourney.de/mastermind
  2. ortsunabhängig: http://privatelabeljourney.de/work-from-everywhere/
  3. Private Label Journey Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/privatelabeljourney/
  4. mit Produktideen aushelfen: http://privatelabeljourney.de/live-coaching-call/
  5. Mastermind Groups: http://privatelabeljourney.de/mastermind
  6. MastermindGroups: http://privatelabeljourney.de/mastermind
  7. Gemeinsam statt einsam - WirelessLife.de: http://wirelesslife.de/mastermind-gruppen/
  8. Erfolg x8 - so geht's - Ivan Blatter: https://ivanblatter.com/mastermind/
  9. Erfahrungen mit Masterminds - selbst-management.biz: http://selbst-management.biz/meine-erfahrungen-mit-mastermind-gruppen/
  10. Erfolgsgeheimnisse einer Mastermindgruppe - beyourbest.de: http://www.beyourbest.de/erfolgsgrundsaetze/erfolgsgeheimnisse-der-mastermind-gruppe/
  11. Tipps und Erfahrungen mit Mastermindgruppen - selbstständig-im-Netz.de: http://www.selbstaendig-im-netz.de/2014/02/12/ideen/erfolgsgeheimnis-mastermind-gruppen-tipps-und-erfahrungen/
  12. Der ultimative Plan - Digitalunternehmer.de: http://www.digitalunternehmer.de/2014/der-ultimative-plan-wie-du-eine-mastermind-gruppe-gruendest-und-warum-du-diese-nutzen-solltest-teil-2-bonus/

Source URL: http://privatelabeljourney.de/mastermind-tipps/