Breaking News

  • No posts were found

#03 // Arbeitsalltag als Amazon Seller

#03 // Arbeitsalltag als Amazon Seller

1. Auf iTunes abonnieren
itunes2

2. Auf Podomatic folgen
podomatic1

3. Direkt im Browser hören

Kostenloses Amazon FBA-Buch “In 5 Schritten zum erfolgreichen Amazon Seller” kannst du dir hier direkt runterladen: http://privatelabeljourney.de/free-ebook/

Der Amazon Talk ist heute etwas persönlicher geworden.

Ich erzähle euch den Hintergrund wieso ich den ganzen Tag grüne Smoothies Trinke und

Yoga mache 😉

Außerdem ein paar Einzelheiten zu meinem Arbeitsalltag als Amazon Seller – die Frage

wird so oft gestellt, da musste einfach mal eine längere Antwort zu kommen.

Ich hoffe dieser etwas persönlicherer Einblick ist interessant für euch und ihr könnt etwas

davon mitnehmen.

Cheers-
Gil

Icon made by Vectors Market from www.flaticon.com


Related Articles

Warum sich ein Logistik-Partner für dich lohnt.
Podcast mit Thomas Kura

  Logistik-Partner oder doch selber den Versand organisieren? 3. Direkt im Browser hören Dein FBA Business wächst, und auch deine

Greg Mercer zum Thema Produktrecherche in Deutschland, Wachstumsstrategien und JungleScout Tools!

3. Direkt im Browser hören Introduction Greg Mercer from JungleScout.com*, who are you and what did you do before Amazon

What the HEC? Der einzige langfristige Weg für Amazon Seller ist Multichannel…oder?

Auf iTunes abonnieren Auf Podomatic folgen Der E-Commerce Wegweiser: ZUM KOSTENLOSEN EBOOK: https://privatelabeljourney.de/hec Im Podcast sprechen Steffen (Commerce&) und Gil

2 comments

Write a comment
  1. Anja
    Anja 27 November, 2016, 19:07

    Hi Gil,

    du hattest den Service erwähnt, über den du deine Assistentin gefunden hast. Könntest du bitte nochmal schreiben, wie genau der heißt?

    Tausend Dank und viele Grüße
    Anja

    Reply this comment
    • Philip K.
      Philip K. 28 November, 2016, 10:26

      Hi Anja,

      das war Enida wo Gil seine Assistentin her hat. Können wir nur empfehlen!

      Gruß Philip

      Reply this comment

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*