Amazon PPC – Pay Per Click für Amazon FBA

Amazon PPC – Pay Per Click für Amazon FBA

Finanzielle Freiheit | Amazon FBA | E-Commerce

Wichtiges Thema AMAZON PPC

Heute reden Thomas und Gil über die bezahlten Werbeanzeigen in Amazon. Welche Kampagnen solltest du aufsetzten, wie viel Budget investieren und was sonst so beachten. Erfolgreiches PPC verhilft deinen Produkt schnell “erwachsen” zu werden und in den grösseren Ligen mitzuspielen.

1. Auf iTunes abonnieren

itunes2

2. Auf Podomatic folgen

podomatic1

3. Direkt im Browser hören


Related Articles

Risiken, Chancen und häufige Ängste

Was hindert dich noch daran, mit FBA durchzustarten? 3. Direkt im Browser hören Gil und Thomas reden über Risiken, Chancen

Deine Ware mit Fremdkapital finanzieren geht auch ohne die Bank

3. Direkt im Browser hören Gast: Michi und Carsten von Saleslift Sehr spannendes Thema, dass den meisten erfolgreichen FBA Sellern

FBA Fehler bei der Produktrecherche und vor dem Verkauf

Auf iTunes abonnieren Auf Spotify abonnieren Auf Podomatic folgen   FBA Fehler bei der Produktrecherche und vor dem Verkauf >

1 comment

Write a comment
  1. Michael
    Michael 3 April, 2016, 16:44

    Hey Gil, hallo Thomas,

    danke für die spannende Podcast-Folge! Vielleicht könnt ihr mir bei folgenden Verständnisfragen helfen, die dazu noch aufgetaucht sind:

    – muss jedes Keyword, das ich in eine Kampagne eingebe, auch in der gleichen Form in meinem Listing auftauchen, damit es funktioniert? Das wäre ja schwierig bei mehreren hundert Variationen zum Beispiel von “Anglerstiefeln”.

    – laufen die vier Kampagnen nacheinander oder parallel? Ich habe es so verstanden, dass man in Woche 1 mit der Autokampagne startet, mit den Keywords daraus in Woche 2 die suggested-Kampagne dazu nimmt und in den Wochen drauf die manuellen Kampagnen schaltet. Langfristig läuft dann permanent nur die erfolgreichste der vier Kampagnen. Oder?

    Danke für eure Hilfe, weiter so 🙂

    Reply this comment

Write a Comment

<