Podcast Q&A 9 – Fragen rund um Amazon FBA

Podcast Q&A 9 – Fragen rund um Amazon FBA

1. Auf iTunes abonnieren
itunes2

2. Auf Podomatic folgen
podomatic1

3. Direkt im Browser hören

Die heutigen Fragen

Fragen und Antworten rund um Amazon FBA mit Thomas und Gil von Privatelabeljourney.de

1:22
Supplier fragen nach meiner Website zur Information, weil sie gerne wissen wollen würden, welche Produkte ich sonst anbieten würde.

1) Ich habe keine Website. (Domainname der Marke aber bereits gesichert)
2) Ich verkaufe noch keine anderen Produkte.

Was könnte ich denen vielleicht antworten, ohne dass ich den Supplier verprelle? Soll ich schnell WordPress auf die Domain ziehen? Aber dann ich hätte bis jetzt ja 0 Inhalte außer das Impressum?

4:49
Bei welcher Bank ihr Euer Geschäftskonto eingerichtet habt und was kosten Überweisungen nach China?

7:17
Verkaufst du nur über Amazon oder auch über andere Plattformen, wenn nein warum?
Ich habe auf einem Seminar gehört das Amazon gerne mal gut laufende Produkte kopiert und selbst verkauft (Die eigene Marke schützt da nicht wirklich davor)
Da die Provision, welche man an Amazon abgeben muss nicht gering ist, muss mein Produkt nach meiner Kalkulation ein große Marge aufweisen, damit die zusätzlichen Kosten für FBA meinen Gewinn nicht aufbrauchen?!

12:35
1) Welche Buchhaltungssoftware benutzt ihr (Verkauf bei Amazon.de und in
Deutschland ansässig)?
2) es ist laut Amazon nicht erlaubt, direkt vom Hersteller in Asien an das Amazon
Lager zu schicken. Wie löst ihr dieses Problem, dass ihr mit dem Produkt
garnicht “in Kontakt gerät”?

14:47
Welche Kosten sind alle zu Berücksichtiegen um die Marge am ende zu berechnen. Verkaufspreis, Mehrwertsteuer, Produktpreis, Transport, Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer, Verkaufsgebühr, Versandgebühren, Lagergebühren, PPC, Marketing usw.

19:53
Meine Frage ist, welche Arbeitsschritte man in den Alltag integriert um auf jeden Fall auch immer aktuell zu bleiben und die Konkurrenz im Auge zu behalten um sich von Woche zu Woche zu verbessern. Wo und wie stellt man das an??


Related Articles

What the HEC? Der einzige langfristige Weg für Amazon Seller ist Multichannel…oder?

Auf iTunes abonnieren Auf Podomatic folgen Der E-Commerce Wegweiser: ZUM KOSTENLOSEN EBOOK: https://privatelabeljourney.de/hec Im Podcast sprechen Steffen (Commerce&) und Gil

Instagram 12 Do´s and Dont´s

Auf iTunes abonnieren Auf Podomatic folgen Instagram eignet sich perfekt für emotionale Marken um Reichweite aufzubauen und mit ihrer Zielgruppe

PLJ Update – was machen wir eigentlich den ganzen Tag?

3. Direkt im Browser hören Gast: Thomas und Gil Wir haben und im Live Video zusammen gesetzt und einfach mal

3 comments

Write a comment
  1. Sascha
    Sascha 6 May, 2016, 21:34

    Hi Jungs,

    wie immer massig Infos von euch – toller Job den ihr da macht!

    Zur Info – Die Beschreibung im Blog passt jedoch nicht zum Podcast. Ihr habt wohl noch den alten Text von der letzten Folge drin, oder?

    Zur Frage von Sebastian bzgl. Produktkopien von Amazon ist ein interessanter Artikel dazu auf bloomberg erschienen – wirklich krass – http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-04-20/got-a-hot-seller-on-amazon-prepare-for-e-tailer-to-make-one-too

    Reply this comment

Write a Comment

Click here to cancel reply.

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*