Seefracht leicht gemacht. Ein Gespräch mit Till Andernach über Freighthub.com

Seefracht leicht gemacht. Ein Gespräch mit Till Andernach über Freighthub.com

1. Auf iTunes abonnieren
itunes2

2. Auf Podomatic folgen
podomatic1

3. Direkt im Browser hören

Selten habe ich so gestaunt wie das erste Mal, als ich eine kleine Demo von Till im neu entwickelten System von Freighthub gesehen habe.

Ich kenne den Shipping Prozess, als mühsam um langwierig. Mit Freighthub scheint das aber der Vergangenheit anzugehören.

Im Gespräch mit Till gehen wir auf alle Einzelheiten des Onlinetools ein und laden dich herztlich zum Testen ein.

Du kannst hier direkt auf Freighthub* deine Logistikkosten berechnen lassen oder alternativ gibts auch einen ausführlichen Bericht im Blog unter https://privatelabeljourney.de/logistik-goes-digital/

Viel Spass beim Zuhören.

Thomas


Related Articles

Mein “wertvollstes” Tool wird bald teurer – Welche Chrome Erweiterungen bei mir im Einsatz sind und wie ich die Daten interpretiere.

Auf iTunes abonnieren Auf Spotify abonnieren Auf Podomatic folgen   Wenn ich nur genau 1 Tool kaufen könnte, dann wäre

Zu gross oder zu klein? Gedanken zur Nischengrösse und was man tun kann, wenn man sich in eine “schlechte” Nischengrösse manövriert hat.

3. Direkt im Browser hören Nische zu gross oder zu klein Oft höre ich von PLJ Mitgliedern, dass ihre gewählte

Mit Spaß & Energie nebenberuflich gründen

Michael Turbanisch im PrivateLabelJourney Podcast 3. Direkt im Browser hören Eine Premiere bei PLJ: wir haben einen Co-Moderator. Michael Turbanisch

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

<