Vom Hinterstübchen zu 30 Mitarbeitern

Vom Hinterstübchen zu 30 Mitarbeitern

1. Auf iTunes abonnieren
itunes2

2. Auf Podomatic folgen
podomatic1

3. Direkt im Browser hören

Gast: Benjamin Bublat

Im Interview mit Benjamin erfahrt ihr, wie er 2005 aus dem Hinterzimmer im Kiosk seiner
Eltern gestartet hat aus eBay zu verkaufen und inzwischen mit 30 Mitarbeitern einer der
größten deutschen Druckerpartonen Anbieter ist.

Mehr dazu auf www.druckerpatronenexpress.de

Benjamin wird auch als Speaker auf der AMZCON sein, jetzt Tickets sichern:

www.amzcon.de


Related Articles

Outsourcing VS Insourcing

3. Direkt im Browser hören Wir (Gil & Thomas) tauschen uns zum Thema Mitarbeiter einstellen aus. Wie skaliert man und

Markenschutz, Design und Patentrechte Teil 2. Nutze die Schutzformen als Vorteil für dich!

3. Direkt im Browser hören Rolf Claessen hat sich nochmal Zeit für uns genommen. Er ist Spezialist im Bereich Marken,

Set Youself Up For Success – Gewohnheiten und Einstellungen die dir Erfolg bringen

Ich möchte dir in diesem Podcast mitgeben, was ich unter Erfolgs-Struktur verstehe. Ich rede kurz über – Know your why

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*