Vom Hinterstübchen zu 30 Mitarbeitern

Vom Hinterstübchen zu 30 Mitarbeitern

1. Auf iTunes abonnieren
itunes2

2. Auf Podomatic folgen
podomatic1

3. Direkt im Browser hören

Gast: Benjamin Bublat

Im Interview mit Benjamin erfahrt ihr, wie er 2005 aus dem Hinterzimmer im Kiosk seiner
Eltern gestartet hat aus eBay zu verkaufen und inzwischen mit 30 Mitarbeitern einer der
größten deutschen Druckerpartonen Anbieter ist.

Mehr dazu auf www.druckerpatronenexpress.de

Benjamin wird auch als Speaker auf der AMZCON sein, jetzt Tickets sichern:

www.amzcon.de


Related Articles

PLJ Update – was machen wir eigentlich den ganzen Tag?

3. Direkt im Browser hören Gast: Thomas und Gil Wir haben und im Live Video zusammen gesetzt und einfach mal

Beauty und Kosmetik: Ungating und Nischentalk mit Pro Seller Marvin Ott

3. Direkt im Browser hören Die Shownotes Über die Beauty Kategorie haben wir bislang bestimmt viel zu wenig berichtet. Umso

GuV, Cashflow und Bilanz

Auf iTunes abonnieren Auf Podomatic folgen Die 3x wichtigsten Berichte deines Unternehmens! Das solltest du aus dem Schlaf kennen… Klingt

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*